„EH2+“-Hump-Felgenbett jetzt auch bei Brock

Jetzt und als eines der ersten Unternehmen der Branche hat auch die Firma Brock das „EH2+“-Hump-Felgenbett eingeführt, und zwar bei den beiden aktuellen Rädertypen RC15 in den Größen 7×16 und 8×17 Zoll sowie Brock B21 von 17 bis 22 Zoll. Der Vorteil liegt ganz klar in der Sicherheit. EH2+ gewährleistet in Zusammenhang mit Runflat-Reifen bei Luftdruckverlust den Halt des Reifens auf der Felge. Weil die Nachfrage nach B21 bis jetzt sehr groß war, wird den Kunden dieses Rad jetzt übrigens auch in 7,5×17 angeboten, wobei alle Lochkreise von 98 bis 150 abgedeckt werden. Brock weist obendrein darauf hin, dass ab sofort alle Größen von B15, 8,5×18 in Kombination mit 9,5×18 sowie 8,5×19 mit 9,5×19 auch für den Porsche Boxster/Cayman freigegeben sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.