Stoßdämpfer für die C-Klasse von Tenneco

Freitag, 11. Mai 2007 | 0 Kommentare
 
Das "Advanced Agility Control System" von Mercedes basiert auf CES
Das "Advanced Agility Control System" von Mercedes basiert auf CES

Tenneco Inc. (Stoßdämpfermarke für den Ersatzmarkt Monroe) stattet die neue C-Klasse mit seiner permanent elektronisch geregelten Dämpfung (CES – Continuously Controlled Electronic Suspension) aus. Diese semiaktive Fahrwerksteuerung CES passt die Dämpfungskräfte kontinuierlich an die Fahrbahnverhältnisse sowie das Fahrverhalten an und sorgt damit für ein optimales Verhältnis zwischen Fahrkomfort und Straßenlage.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *