Team – Nach 30 Jahren am Scheideweg

Team blickt am kommenden Wochenende in Potsdam auf das 30-jährige Bestehen zurück. Doch die einst kräftige Kooperation ist brüchig geworden und es ist fraglich, ob sich die Partner noch einmal zu einem kräftigen Durchstarten zusammenfinden können. Beobachter halten ein Scheitern und Auseinanderfallen der Gemeinschaft, in der permanent sehr unterschiedliche Interessen miteinander in Einklang zu bringen sind, ebenso für möglich. Team bietet seit Monaten eher ein von Einzelinteressen und Egoismen zerfressenes Bild als das einer homogenen schlagkräftigen und auf Harmonie setzenden Gemeinschaft.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.