Toyo Tires stellt neue Reifen am Bodensee vor

Mittwoch, 2. Mai 2007 | 0 Kommentare
 
Wilhelm Höppner präsentiert den neuen Toyo Proxes 4, der ab diesem Sommer in zunächst fünf Dimensionen auf den Markt kommt
Wilhelm Höppner präsentiert den neuen Toyo Proxes 4, der ab diesem Sommer in zunächst fünf Dimensionen auf den Markt kommt

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires präsentierte in diesem Jahr auf einer der größten Tuning-Messen Europas, der Tuning World Bodensee, neben herausragenden Automobil-Kreationen eine Deutschland-Premiere – den neuen High-Performance Reifen „Toyo Proxes 4“. Die in Friedrichshafen ausgestellten Fahrzeuge, wie zum Beispiel das multimediale Konzeptauto Renault Mégane, seien dabei Belege für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit renommierten Partnern der Tuningbranche wie A.R.

T., Alpine und Breyton, erläuter Wilhelm Höppner, bei der Toyo Tire Europe GmbH verantwortlich für die Bereiche Technik und Tuning. Der von A.

R.T umgestaltete Mercedes Benz CLS GTR 374 setze konsequent auf den etablierten Hochleistungsreifen Toyo Proxes T1-R mit seinem offenen V-Profil für optimale High-Performance. Exzellentes Handling gehe hier mit guten Nässeeigenschaften und einem auffallend niedrigen Geräuschniveau einher, so Höppner weiter.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *