Beissbarth-Übernahme durch Bosch

Die Übernahme der Beissbarth GmbH durch Bosch hat nun auch den Segen Kartellbehörden erhalten. Dies habe ein Unternehmenssprecher auf Anfrage mitgeteilt, so Auto Service Praxis Online. Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung sei demnach Andreas Andorfer. Der Ingenieur war zuvor General Manager der Robert Bosch Trading in Schanghai und für das China-Geschäft des Unternehmens zuständig.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.