Innovationspreis 2007 ITK geht an TecCom

Die TecCom GmbH aus Ismaning ist Träger des Innovationspreises 2007 ITK der Initiative Mittelstand. Das Unternehmen automatisiert und vereinfacht Geschäftsprozesse zwischen Teileherstellern und Großhandel und betreibt die führende Business-to-Business-Plattform für den internationalen Automotive Aftermarket.

Die mit ITK-Fachredakteuren besetzte unabhängige Jury wählte TecCom aus mehr als 1.200 Bewerbungen zum Preisträger in der Kategorie „Einkauf/SCM“. Die Initiative Mittelstand verleiht seit 2004 den Innovationspreis ITK während der CeBIT in Hannover. Er zeichnet Unternehmen aus, die mit besonders innovativen Produkten für den Mittelstand überzeugen können.

TecCom bekommt die Auszeichnung für seine Software TecCMI. CMI steht für Collaborative Managed Inventory, zu deutsch: gemeinsam verwaltetes Lager. Sie ermöglicht als allein stehende Lösung oder als Ergänzung zur TecCom-B2B-Plattform eine von Händler und Lieferant gemeinsam gesteuerte und optimierte Lagerhaltung. Das verringert totes Lager-Kapital und senkt außerdem Transportkosten, da teure Einzel- und Nachlieferungen vermieden werden. Händler profitieren von der einfacheren Bestellabwicklung und können ihren Kunden eine höhere Warenverfügbarkeit bieten.

„Die Auszeichnung mit dem Innovationspreis zeigt uns einmal mehr, dass wir mit TecCMI ein tolles Produkt anbieten. Im europäischen Ausland werden wir bereits sehr positiv wahrgenommen und denken, dass die Lösung in naher Zukunft auch vermehrt auf dem deutschen Markt zum Einsatz kommen wird“, sagt Dirk Karsten Mayer, TecCMI-Verantwortlicher bei TecCom.

Zu den zwanzig TecCom-Gesellschaftern aus dem Kreis der Kfz-Teileindustrie gehören beispielsweise Beru, Continental (Continental Teves/Conti Tech), LuK-Aftermarket Service, Siemens VDO Automotive, Tenneco, TRW und ZF Trading (Sachs).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.