UBS AG hält jetzt mehr als fünf Prozent der Conti-Stimmrechtsanteile

Die UBS AG (Zürich/Schweiz) hat einem Bericht von Dow Jones Newswires zufolge mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Continental AG die Schwelle von fünf Prozent überschritten hat. Die Schweizer halten demnach nunmehr 5,74 Prozent der Stimmrechtsanteile.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.