Barracuda-Rad „Voltec T6“ im Mehrteiler-Look

Das Rad „Voltec T6“ vom Hersteller mit dem gefährlich klingenden Namen, Barracuda Racing Wheels, ist die neueste Kreation im Stall der Firma aerotechnik (Rielasingen-Worblingen) und dürfte die Optik zahlreicher Fahrzeugmodelle mit einem Schlag gründlich aufpolieren. Charakteristisch für das „Voltec T6“ ist sein klassisches Kreuzspeichen- bzw. Y-Speichen-Design, das hier neu interpretiert wird. Dabei hält sich das „Voltec T6“ angenehm zurück, stellt gleichzeitig aber auch an jedem Fahrzeug ein sportliches Detail dar, an dem das Auge „hängen“ bleibt. So ist das Rad auch für Fahrzeuge der gehobenen Art oder mit dezentem Tuning bestens geeignet.

Der sportlich-edle Auftritt wird durch den Mehrteiler-Look hervorgehoben, den die Außenringschrauben in „Titan“-Optik suggerieren. Optional sind hier auch die Alternativen „Gold“ und „Chrom“ lieferbar. Barracuda bietet das Rad „Voltec T6“ in zwei attraktiven Finishes an: einerseits die Ausführung in „Hyper-Black Silver“ bzw. High gloss-Black mit hochglanzpoliertem Außenbett, andererseits auch eine vollständig galvanisch verchromte („Real Chrome“) Variante.

Erhältlich ist Barracudas „Voltec T6“ für alle gängigen Fahrzeuge in den Größen 7×17, 8×18, 9×18, 8×19 und 9×19 Zoll, natürlich inklusive Teile- respektive Festigkeitsgutachten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.