Michelin schließt Kleinserienfabrik in USA

Michelin North America, Inc. wird seine Fabrik in Mogadore (Ohio/USA) schließen und die Produktionskapazitäten in die BFGoodrich-Fabrik in Tuscalosa (Alabama) verlagern. In Mogadore fertigen rund 70 Beschäftigte spezielle Offroadreifen wie auch einige Motorsportreifen. Die Werksschließung werde im Juli dieses Jahres beginnen und soll dem Unternehmen zufolge im Oktober abgeschlossen sein. Michelin begründet diesen Schritt mit der Verringerung von Produktionskosten. In Tuscalosa beschäftigt der Hersteller knapp 1.300 Mitarbeiter.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.