GTÜ: Jeder fünfte Pkw mit erheblichen Mängeln

Wie Yahoo! Autos unter Berufung auf Informationen der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) meldet, wiesen 54,5 Prozent der im vergangenen Jahr von der Prüforganisation im Rahmen der Hauptuntersuchung begutachteten Fahrzeuge Mängel auf. Bei etwa 18 Prozent und damit beinahe jedem fünften Auto sollen sogar erhebliche Mängel festgestellt worden sein. Als besonders auffällig haben sich demzufolge Fahrzeuge der Baujahre vor 1997 erwiesen: Für sie wird eine Mängelquote von 72,7 Prozent genannt, während der entsprechende Wert für jüngere, maximal drei Jahre alte Pkw bei 18,2 Prozent liege. Als häufigste Mängelursachen haben sich laut der GTÜ-Statistik Beleuchtung (21 Prozent), Bremsanlage (19 Prozent) und Achsen/Räder (17 Prozent) herauskristallisiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.