ACEA: Schwacher März bei Neuzulassungen

Die Pkw-Neuzulassungen sind im Monat März europaweit erneut zurückgegangen, und zwar um 0,3 Prozent. Für das erste Quartal hat der europäische Hertellerverband ACEA einen Rückgang von 0,2 Prozent errechnet. Im März gingen dem ACEA zufolge die Neuzulassungen in Deutschland um sogar 6,6 Prozent auf 334.592 Autos zurück; im ersten Quartal um zehn Prozent auf 717.536 Autos.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.