Yokohama: Größte Messepräsenz der Tuning World Bodensee

Zum fünfjährigen Messejubiläum der Tuning World Bodensee stellt der japanische Hersteller Yokohama mit einem Stand von über 500 m² die größte Einzelpräsenz der gesamten Messe dar. Live vor Ort gibt es unter anderem zehn hochkarätige Tuningfahrzeuge renommierter Hersteller zu bewundern. Ein ganz besonderes Highlight stellt dabei das LUV von EDAG dar. Das Akronym steht für Luxury Utility Vehicle und kommt ganz im maritimen Look einer Hochseeyacht daher. Unter der Haube lauert ein Triebwerk mit 462 PS, die mit Hilfe von Reifen der Yokohama-Flaggschiff-Marke Advan in der Dimension 295/35 ZR22 sicher auf die Straße gebracht werden. Neben der Marke Advan können sich die Kunden anhand zahlreicher Exponate über das nahezu vollständig vertretene Line-up des Reifenspezialisten für den Pkw- und Offroadbereich informieren. Mit dem Parada hat Yokohama eine eigene Serie speziell für die Bedürfnisse der Tuningszene im Programm. Besonders im Focus der Zielgruppe dürfte dieses Jahr auch der C.drive stehen, der jüngst gleich von zwei renommierten Institutionen als „empfehlenswert“ eingestuft wurde. Im wahrsten Sinne des Wortes erfahren können die Messebesucher die 4×4-Produkte: Zusammen mit AutoBild Allrad präsentiert Yokohama im Außengelände einen spannenden Offroad-Parcours.

Viel zu schade fürs Gelände sind dagegen die Boliden, die beim Yokohama-Tuning-Award an den Start gehen, der innerhalb der Szene mittlerweile als feste Größe gilt. Teilnehmen können nach formeller Einschreibung alle registrierten Privataussteller. Über 500 Fahrzeugbesitzer wetteifern diesmal um 130 Pokale. Spannend wird es an anderer Stelle schon zum Messestart am 28. April: Dann wird zusammen mit AutoBild Allrad in Friedrichshafen der Gewinner des Yokohama-4×4-Awards präsentiert. Durch den Abend führt Christina Surer.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.