Carlisle schließt Meiyan-Übernahme ab

Der amerikanische Mischkonzern Carlisle Companies Inc. hat jetzt die Übernahme der Meiyan Tire Group in Meizhou (Guangdong-Provinz/China) abgeschlossen. Das übernommene Unternehmen stellt Leicht-Lkw- sowie Industriereifen her und hat 19,6 Millionen US-Dollar gekostet. Die Meixian Tengfei Tyre Co. Ltd. – operativer Arm der Meiyan-Gruppe – werde nun Teil der Carlisle Tire & Wheel Co. mit Sitz in Charlotte (North Carolina/USA). Carlisle betreibt bereits ein Werk in Shenzen in China und ist dort seit über zehn Jahren aktiv.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.