AMITEC: Gläserne Werkstätten erlauben Blick hinter die Kulissen

Für die meisten Autofahrer endet der Werkstattbesuch mit der Übergabe des Autoschlüssels an den Meister. Was genau bis zur Abholung hinter verschlossenen Rolltoren passiert, bleibt für viele ein Mysterium. Wer gern einmal Werkstattluft schnuppern und die Prozesse zwischen Fahrzeugannahme und Abholung kennen lernen möchte, ist auf der diesjährigen AMITEC auf dem Leipziger Messegelände genau richtig. Vom 14. bis 18. April verwandelt sich die Halle 2 in eine überdimensional großen Kfz-Betrieb mit Live-Werkstätten und zahlreichen Vorführungen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.