AMI und AMITEC erwarten mehr Besucher

Dienstag, 27. März 2007 | 0 Kommentare
 
AMI und AMITEC erwarten mehr Besucher
AMI und AMITEC erwarten mehr Besucher

Auch 2007 setzt die Leipziger Auto Mobil International (AMI) ihr Wachstum fort und will mit Rekorden glänzen. Damit gehört sie zu den Flaggschiffen der Leipziger Messe und ist zugleich eine der wachstums- und besucherstärksten Messen Deutschlands. Vom 14.

bis 22. April repräsentieren auf der 17. AMI rund 470 Aussteller aus 21 Ländern auf einer Bruttofläche von 130.

000 m² die Angebotsbereiche Pkw, Transporter/leichte Nutzfahrzeuge, Offroad, Tuning, Zubehör und automobile Dienstleistungen. VDIK-Präsident Volker Lange schätzt: „2007 ist die AMI im verkaufsstarken ersten Halbjahr die wichtigste Automobilmesse in Deutschland und im gesamten mitteleuropäischen Raum.“ Auch das Fachprogramm von AMI und AMITEC, der Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service, will mit Vielfalt und Kompetenz glänzen.

Allein elf Kongresse sowie weitere Symposien, Vorträge und Diskussionsrunden prägen AMI und AMITEC 2007. „Wir wollen Leipzig weiter als Kompetenzstandort für automobile Themen ausbauen und dem Fachpublikum noch mehr Nutzwert bieten“, wird der Anspruch der begleitenden Fachveranstaltungen umschrieben.

.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *