Pirelli erhöht Preise in den Vereinigten Staaten

Pirelli Tire North America wird die Preise für Pkw- und Llkw-Reifen im kommenden Monat anheben. Wie das Unternehmen schreibt, sollen Pkw-Reifen in den USA demnächst durchschnittlich sechs Prozent teurer werden, Llkw-Reifen sogar durchschnittlich neun Prozent teurer. Der italienische Hersteller begründet diesen Preisschritt mit gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten. Pirelli betreibt in Rome im US-Bundesstaat Georgia eine MIRS-Fabrik.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.