Goodyear-Top-Executive erhalten 31,3 Millionen Dollar

(Akron/Tire Review) Wie die Goodyear Tire & Rubber Co. in der vergangenen Woche an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC gemeldet hat, haben die fünf Top-Executives des Reifenherstellers im vergangenen Jahr zusammen rund 31,3 Millionen Dollar für ihre Arbeit erhalten. In dieser Summe sind die Grundgehälter sowie Boni und Managementvergütungen enthalten. Die fünf Manager sind: Richard Kramer (Executive Vice President und CFO), Jon Rich (President der nordamerikanischen Reifendivision), C. Thomas Harvie (Senior Vice President, General Counsel and Secretary), Joseph Gingo (Executive Vice President für Qualitätssysteme sowie Chief Technical Officer) und natürlich Chairman, President und CEO Robert J. Keegan.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.