SAA-Mitglieder sehen Zukunft positiv

Freitag, 9. März 2007 | 0 Kommentare
 

Während die Automobilhersteller mit hausgemachten Problemen zu kämpfen haben, sind die Garagenbetriebe und ihre Zulieferer mit den immer komplexer werdenden Anforderungen an Wartung und Reparatur moderner Autos konfrontiert. Wer in diesem Business mit den Herausforderungen Schritt hält, der blickt mit Zuversicht in die Zukunft. Den im SAA (Swiss Automotive Aftermarket) zusammengeschlossenen über 70 Unternehmen der Zulieferer des Schweizer Garagengewerbes bringen diese Veränderungen auch Chancen.

Dass diese Chancen in der jüngsten Vergangenheit genutzt wurden und dieser Industriezweig recht gesund dasteht, zeigen die vom SAA bei seinen Mitgliedern vierteljährlich erhobenen statistischen Umfragen in Form des SAA-Konjunkturbarometers. So entstehe über die Jahre ein ausgezeichnetes, verlässliches Bild der jeweiligen wirtschaftlichen Lage, schreibt der Verband..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *