Bridgestone streitet sich mit GPX International

Dienstag, 27. Februar 2007 | 0 Kommentare
 

Bridgestone hat beklagt, dass der Spezialreifenhersteller GPX International Namensrechte verletze. Dabei geht es um den Forstreifen „Rock Master“ von Firestone. GPX hat bereits erklärt, nicht gewusst zu haben, dass die Rechte auf diesen Namen geschützt sind, alle Hinweise auf einen „Rock Master“ auf ihren eigenen Internetseiten eliminiert und wird den Namen auf allen Reifen ändern.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *