Führungswechsel bei Arval Deutschland und Österreich

Tero Tapala (39), bisheriger Geschäftsführer des Fullservicedienstleisters Arval Deutschland GmbH und der Arval Austria GmbH (unter anderem die Bereifung von Fahrzeugflotten), wechselt in die Zentrale der Arval-Gruppe und übernimmt als Territory General Manager die Verantwortung für die Länder Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland und Indien. Zu seinem Nachfolger als Geschäftsführer der Arval Deutschland GmbH wurde Lionel Wolff (41), der bisher bei der Arval-Gruppe in Frankreich als Direktor für das internationale Marketing und die Kommunikation zuständig gewesen ist, ernannt. Geschäftsführer der Arval Austria GmbH wurde der ehemalige Vertriebsleiter von Österreich Andreas Kral.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.