Anne van’t Veer nicht mehr im Vorstand von Amtel-Vredestein

(Akron/Tire Review) Gewählt eigentlich für vier Jahre, ist Anne van’t Veer vom Vorstandsposten bei Amtel-Vredestein zurückgetreten. Van’t Veer nennt dafür persönliche Gründe, der Posten soll jedenfalls vorerst nicht wieder besetzt, die Aufgaben von anderen Vorstandsmitgliedern übernommen werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.