Liegen gebliebene Lkw nur selten Stauverursacher

Als Ursache für Staus auf Straßen spielen liegen gebliebene Lkw entgegen landläufiger Annahme keine große Rolle. Autofahrer führen Staus in erster Linie auf Baustellen und das allgemein hohe Verkehrsaufkommen zurück, wie eine Umfrage des ADAC TruckService zeigt. Autofahrer sehen vor allem in der hohen Auslastung und schlechten Pflege der Straßen die Ursache für Staus: 45 Prozent der Befragten geben an, dass hauptsächlich Baustellen zu Staus auf den Autobahnen führen, 23,2 Prozent machen das allgemein hohe Verkehrsaufkommen dafür verantwortlich. Lkw treten als Stauverursacher durch so genannte „Elefantenrennen“, also durch gegenseitiges Überholen auf zweispurigen Autobahnteilstücken, in Erscheinung (18,3 Prozent) – kaum dagegen jedoch, wenn sie nach Pannen die Autobahn blockieren (2,6 Prozent).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.