Indiens Pkw-Markt steht an der Millionen-Grenze

Montag, 15. Januar 2007 | 0 Kommentare
 

Der indische Automarkt wächst unaufhörlich weiter. Mit 81.026 Pkw-Neuzulassungen im Dezember wurden 23 Prozent mehr Fahrzeuge verkauft als im selben Monat des Vorjahres.

Die Nutzfahrzeugverkäufe legten im Dezember sogar um 49,6 Prozent auf 41.952 Einheiten zu. Experten rechnen damit, dass im Geschäftsjahr 2006/2007 (31.

März) erstmals mehr als eine Million Pkw in Indien verkauft werden. In den ersten neun Monaten stieg der Pkw-Absatz um 22,7 Prozent auf 765.131 Einheiten.

Die Lkw-Verkäufe legten im Neunmonatsvergleich um 37,2 Prozent auf 327.039 Fahrzeuge zu..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *