Etappensieg für Toyo auf der Dakar

Montag, 15. Januar 2007 | 0 Kommentare
 

Das sechste Teilstück der Dakar vom marokkanischen Tan Tan nach Zouérat in Mauretanien war offensichtlich für Buggys zugeschnitten, denn den Tagessieg holte sich überraschend Robby Gordon vor Jean-Louis Schlesser, ersterer auf Toyo-Reifen vom Typ Open Country M/T. Das dürfte das erste Mal gewesen sein, dass die japanische Reifenmarke auf der Dakar eine Etappe gewinnen konnte. In der Gesamtwertung spielt Gordons Hummer H3 allerdings keine Rolle.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *