Michelin für Formel-1-Engagement ausgezeichnet

Freitag, 22. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 
Der "John Bolster Award" geht an Michelin
Der "John Bolster Award" geht an Michelin

Die britische Fachzeitschrift „Autosport“ hat Michelin für seine Verdienste um die Formel 1 und den Sport ausgezeichnet. Den Preis überreichte Carlos Reutemann, der 1978 mit einem Ferrari und auf Michelin-Reifen den ersten Sieg für die Franzosen herausgefahren hatte, an Michelin-Motorsporturgestein Pierre Dupasquier. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *