Australien: Rückruf von Michelin-Reifen aus Thailand-Produktion

Von den rund 55.000 Wohnmobil- bzw. Llkw-Reifen aus, die von der Michelin Siam Group Co. Ltd. in Thailand produziert und jüngst wegen möglicherweise zu schwacher Wülste in dem Land zurückgerufen wurden, sind offenbar auch einige Exemplare in den australischen Markt gelangt. Denn dort hat man nun ebenfalls einen Rückruf des betreffenden Reifentyps „Michelin LTX A/T TL“ der Dimension 225/70 R15 100S und dem Profunktionszeitraum zwischen Januar 2005 und Oktober 2006 gestartet. Das meldet jedenfalls ninemsn.com, beziffert die Zahl der betroffenen Exemplare in Australien jedoch mit lediglich etwa 200 Stück.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.