Gestiegene Reifennachfrage im europäischen Ersatzgeschäft

Wie Analysten unter Berufung auf Marktdaten des Herstellers Michelin berichten, ist im November die Nachfrage nach Pkw-Reifen im europäischen Ersatzgeschäft um etwa zwei und bei Lkw-Reifen um drei Prozent gestiegen. Bezogen auf die ersten elf Monate wird der Zuwachs in beiden Segmenten mit jeweils drei Prozent beziffert. Für den nordamerikanischen Gesamtmarkt wird für den zurückliegenden Monat gleichzeitig von einem Absatzminus in Höhe von zwei Prozent berichtet, wozu vor allem Lkw-Reifen mit einem Nachfragerückgang um 16 Prozent beigetragen hätten. Verglichen mit den ersten elf Monaten 2005 sei der nordamerikanische Reifenersatzmarkt damit in diesem Jahr um drei Prozent geschrumpft – bei den Lkw-Reifen betrage das Minus sogar fünf Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.