Stahlgruber sortiert Geschäftsbereiche neu

„Um den Anforderungen des Marktes und des Wettbewerbs weiterhin erfolgreich Rechnung zu tragen, werden die beiden Geschäftsbereiche der Stahlgruber Otto Gruber GmbH & Co KG zum 1. Januar 2007 in die zwei rechtlich selbstständigen Gesellschaften „Rema Tip Top GmbH“ sowie „Stahlgruber GmbH“ überführt. Der getrennte Marktauftritt wird dabei weiterhin unter dem gemeinsamen starken Dach der Stahlgruber Otto Gruber GmbH & Co KG erfolgen“, heißt es in einem Brief der Geschäftsleitung an die Konzernkunden.

Sämtliche zum Umstellungsdatum offenen Geschäftsfälle gehen automatisch und unverändert, geschäftsbereichsbezogen auf die Rema Tip Top GmbH und/oder die Stahlgruber GmbH über und werden wie gewohnt abgewickelt, heißt es weiter. Lediglich Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen bis einschließlich 31. Dezember 2006 verbleiben bei der Stahlgruber Otto Gruber GmbH & Co KG und gehen nicht auf die neuen operativen Gesellschaften über.

Die internen Strukturen im Unternehmen und somit die persönlichen Ansprechpartner und Betreuer der Kunden wie auch Lieferantennummern bleiben von der Umstrukturierung unverändert. Ab dem Stichtag müssen sämtliche neuen oder noch mit der Stahlgruber Otto Gruber GmbH & Co KG begonnenen Geschäftsfälle mit den vom Kunden zum Stichtag geänderten oder neu angelegten Stammdaten für die Rema Tip Top GmbH und/oder Stahlgruber GmbH weitergeführt werden. Verträge und Vereinbarungen mit der Stahlgruber Otto Gruber GmbH & Co KG werden geschäftsbereichbezogen von den neuen operativen Gesellschaften übernommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.