Yokohama bringt Geolandar AT-S auf den Markt

Nach dem vor kurzem eingeführten „Geolandar A/T+II“ erweitert Yokohama seine Geolandar-Familie nun um den brandneuen AT-S. „Er ist das Multitalent für jeden SUV oder Geländewagen, der sowohl im Asphaltdschungel als auch auf toughem Terrain brillieren will“, heißt es dazu vonseiten des Herstellers in einer Veröffentlichung. Das „S“ im Namen bringe die sportlichen Komponenten ins Spiel, schließlich dürfe sich eine Geländewagen auch agil bewegen. Der Geolandar AT-S überzeuge stets mit perfektem Grip und präzisem Handling, schreibt Yokohama weiter. Je nach gewählter Dimension ist der Reifen bis zu 210 km/h (Konfiguration H) zugelassen und ermögliche so auch flotte Autobahnetappen. Dabei zeige er sich auch in punkto Geräuschkomfort nicht als Raubein, sondern überzeuge durch sein leises Abrollverhalten. Der Reifen entspreche mit seiner M+S-Kennung den Anforderungen der StVO und sei folglich auch in den Wintermonaten einsetzbar. Bei insgesamt 32 Dimensionen zeige sich der Geolandar AT-S fit für nahezu jeden Offroader.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.