USA bekommen Problem mit Altreifen in den Griff

Wie der amerikanische Kautschukverband RMA (Rubber Manufacturers Association) mitteilt, werden mittlerweile 87 Prozent der in den USA anfallenden Altreifen einer weiteren Nutzung zugeführt, in 1990 waren dies gerade mal elf Prozent. 1990 lagerten auf Deponien noch mehr als eine Milliarde Altreifen, seit 2003 sank diese Zahl von 275 auf 188 Millionen Einheiten im Jahre 2005. Im Jahre 2005 fielen in den USA 299 Millionen Altreifen an, von denen 259 Millionen wiederverwertet worden sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.