AUTO BILD MOTORSPORT ehrt Nachwuchssportler Christian Vietoris

Freitag, 1. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 

Im Rahmen der Motor Show Essen, der wichtigsten Fachmesse für den Automobil- und Tuningbereich, fand am 1. Dezember 2006 zum fünften Mal die "Race Night" von AUTO BILD MOTORSPORT und AUTO BILD SPORTSCARS statt. Vor mehr als 600 Gästen vergaben die Zeitschriften in diesem Jahr die Auszeichnungen "Sportscars 2006", "Topauto 2006" und "Toprad 2006".

Sieger der Speed Academy, dem größten Motorsport-Nachwuchsförderprogramm in Deutschland, ist der zweifache Meister in der Formel BMW Christian Vietoris, der den begehrten Preis von der Deutschen Post und AUTO BILD MOTORSPORT entgegennahm. Zur sechsköpfigen Jury der Speed Academy zählen neben Formel-1-Pilot Timo Glock u. a.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *