RDKS für Indien

Xenos Technologies – ein Unternehmen des indischen Konzerns Pricol India (Tamil Nadu), das in 2003 ein Jointventure mit der US-Firma Directed Electronics (Vista/Kalifornien) eingegangen war – stellt ein Reifendruckkontrollsystem für Pkw, SUVs und LLkw vor, das umgerechnet knapp 200 Euro kosten soll. Das Xenos-RDKS soll in Indien über das landesweite Netzwerk der Automotive-Sparte von Pricol vertrieben werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.