Diesel-Hammer von Hamann auf 20 Zoll

Der Laupheimer Autoveredler Hamann hat sich des BMW Fünfer E60/E61 angenommen. Neben Aerodynamik-Komponenten und weiteren Umbaumaßnahmen dürfen Dieselfahrer einen großen Leistungssprung erwarten: Bis zu 350 PS bzw. bis zu 276 km/h sind möglich. 20-Zoll-Räder passen dabei perfekt zum modifizierten Fünfer.

Der Tuner bietet als Top-Leichtmetallfelgenmodell das Design „Edition Race“ an. Das Aussehen der dreiteiligen geschmiedeten Felge im Kreuzspeichen-Design und schwarzem Felgenstern ist gekennzeichnet durch neun Hauptspeichen, die sich nach außen hin in je zwei weitere verästeln. Darüber hinaus fallen die Titanverschraubungen ins Auge, i-Tüpfelchen der Optik ist aber das hochglanzpolierte Felgenhorn. Neben dem Rad „Edition Race“ offeriert Hamann weitere Eigenkreationen in Form der Räder-Modelle „PG3“ und „Anniversary I“. Typische Rad-Reifen-Kombinationen lauten 9×20 (vorne) und 10,5×20 (hinten) mit der Bereifung 245/30 und 285/25 ZR20 sowie die Kombination 255/30 und 295/25 ZR20.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.