Udo Brandes Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Nfz-Reifen bei Conti

Zum 15. November hat Udo Brandes die neu geschaffene Position des Leiters Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Division Nutzfahrzeugreifen der Continental AG übernommen. Brandes war bis Ende Oktober Leiter Unternehmenskommunikation der Kögel Fahrzeugwerke GmbH im bayerischen Burtenbach. In seiner neuen Position verantwortet er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Business Unit Truck Tires Europe bei dem Reifenhersteller, wobei unter anderem die Stärkung der Präsenz der Marke Continental im internationalen Lkw-Reifengeschäft zu seinen Hauptaufgaben gehören soll. In dieser Funktion berichtet Brandes sowohl an das Marketing der Business Unit Nutzfahrzeugreifen als auch an die Unternehmenskommunikation des Konzerns unter Leitung von Dr. Heimo Prokop.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.