Fünfmillionster Runflat-Reifen von Bridgestone ausgeliefert

Seit der Produktion seines ersten Notlaufreifens in den frühen 80er-Jahren hat der Hersteller Bridgestone eigenen Angaben zufolge jüngst die Marke von fünf Millionen ausgelieferten Runflats überschritten. Dabei – so das Unternehmen – habe sich die Nachfrage nach Pneus mit Notlaufeigenschaften insbesondere ab 1999 deutlich verstärkt, da seither mehr und mehr Fahrzeughersteller Interesse an dieser Technologie zeigen und ihre Fahrzeuge zunehmend damit ausstatten. Als Beleg für die dynamische Entwicklung dieses Marktsegments weist Bridgestone darauf hin, dass man die Marke von einer Million ausgelieferten Runflats erst im Februar 2004 überschritten haben und gut zweieinhalb Jahre später bereits eine Verfünffachung des Volumens erreichen konnte.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.