Zusammenarbeit von MAHA und Bosch auf europäischer Ebene

Freitag, 10. November 2006 | 0 Kommentare
 

Laut einer Mitteilung der britischen Tochter des Werkstattausrüsters Maschinenbau Haldenwang (MAHA) wird das Unternehmen zukünftig auf europäischer Ebene mit Bosch zusammenarbeiten. Gemeinsam – so MAHA UK Ltd. – wolle man sicherstellen, dass alle Werkstattbetriebe in den Genuss des bestmöglichen Service und hochwertigen Diagnoseequipments kommen können.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *