Quartalsergebnis der Accuride Corp.

Dienstag, 7. November 2006 | 0 Kommentare
 

Die Accuride Corp. (Evansville/Indiana), einer der größten Anbieter von Nutzfahrzeugrädern, hat ihr Ergebnis für das dritte Quartal (endete am 30.9.

) des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Accuride konnte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,1 Prozent auf 341,6 Millionen Dollar steigern, obwohl der unerwartete Ausfall zweier Schmiedepressen für Aluminiumräder am Standort Erie (Pennsylvania) und der Rückgang bei leichten Stahlrädern das Ergebnis negativ beeinflusst haben. Beim Quartalsgewinn (net income) hatte Accuride einen Rückgang von 19,1 Mio.

auf 12,4 Mio. Dollar zu verzeichnen, wobei Belastungen aus Abschreibungen im Bereich leichter Stahlräder zu Buche schlugen: Accuride hatte das Werk zur Herstellung dieser Räder in Columbia (Tennessee) verkauft..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *