Kumho erstmals in der US-Erstausrüstung vertreten

Dienstag, 31. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 

Kumho Tire U.S.A.

Inc. hat jetzt erstmalig einen Erstausrüstungsvertrag abgeschlossen. Der koreanische Hersteller, der 1975 auf den amerikanischen Markt kam, wird ab dem kommenden Jahr Reifen des Modells „Kumho Ecsta KH11“ in der Größe 215/55 R18 für den Chrysler Sebring ans Band liefern.

Das Fahrzeug werde ab dem ersten Quartal 2007 auch außerhalb Nordamerikas verkauft. Während der kommenden Monate werde Kumho weitere Erstausrüstungsverträge in Nordamerika abschließen, heißt es dazu vonseiten des Reifenherstellers..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *