CarLine plant Feuerwerk an Neuheiten

Die CarLine-Tuning GmbH (Sinsheim) plant für die Essen Motor Show ein Feuerwerk an Produktneuheiten. Wobei der Bereich Aluminiumfelgen eine Besonderheit ist, denn CarLine dürfte der kleinste Felgenhersteller Deutschlands sein, besetzt diese Position aber bewusst vor dem Hintergrund, dass Individualität hier nicht unbedingt „Kleinserien“, sondern „Kleinstserie“ meint. Eine Spezialität sind dreiteilige „Fräsräder“ von 15 bis 24 Zoll.

„Menschen auf der Suche nach dem Einzigartigen schätzen unseren handwerklichen Wert und unsere ausgesuchten und hochwertigen Komponenten unserer Räder aus Baden-Württemberg. Ausgereifte Optik, hohe Eigenständigkeit und fühlbare Wertigkeit betonen das Fahrzeug als Objekt Ihres persönlichen Lebensstils. Unsere hauseigene Felgenmanufaktur in Sinsheim gehört zu unseren Merkmalen, die uns von den meisten anderen Herstellern unterscheidet. Komplett gefertigt und hergestellt in Sinsheim haben Sie auch nach Jahren höchste Freude an Ihren Felgen. Durch die mehrteilige Herstellung können die Felgen bei einer Beschädigung einfach und günstig repariert, aufpoliert oder Teile nachgeliefert werden“, heißt es in einer Selbstdarstellung.

Zur Motor Show sind derzeit folgende Projekte in Arbeit:
– Ein Mercedes-Benz CLK 209 mit CarLine-DTM-Bausatz und CarLine-DTM-Exklusivfelgen mit
Zentralverschluss
– Ein CarLine-Auspuff-Programm in Edelstahl mit Leistungssteigerung und
Soundverbesserung (z.B. SL500: 4 x oval 120x88mm)
– Die Vorstellung eines neuen Aerodynamik-Programms CarLine DTM-Look für diverse
Fahrzeugtypen
– Die Präsentation eines erweiterten Aerodynamik-Programms CarLine CI-Look
– Und nicht zuletzt wird sich das „CarLine Performance Studio“ CLP vorstellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.