Preisspanne für Delticom-Aktien von 33 bis 45 Euro

Montag, 23. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 

Die Preisspanne für die im Rahmen des Börsengangs der Delticom AG (Hannover) angebotenen Aktien wird 33 bis 45 Euro betragen. Dies haben die Gesellschaft und die Altaktionäre zusammen mit den Konsortialbanken Dresdner Kleinwort und Lehman Brothers festgelegt. Gezeichnet werden können die Aktien während der Angebotsfrist, die voraussichtlich morgen, am 24.

Oktober, beginnt und voraussichtlich übermorgen, am 25. Oktober, um 12.00 Uhr (MESZ) für Privatanleger und um 16.

00 Uhr (MESZ) für institutionelle Investoren endet. Angeboten werden aus einer Kapitalerhöhung bis zu 850.000 Aktien sowie bis zu 179.

645 Aktien aus dem Eigentum der Altaktionäre. Zudem stehen bis zu 102.965 weitere Aktien aus dem Eigentum der Altaktionäre im Hinblick auf eine eventuelle Mehrzuteilung („Greenshoe“) zur Verfügung.

Der Delticom AG wird damit im Rahmen des Angebots voraussichtlich ein Bruttoemissionserlös aus dem Verkauf sämtlicher neuer Aktien von 28,05 bis 38,25 Millionen Euro zufließen. Die Aktien können bei allen Geschäftsstellen oder über ihr Online-Depot der Dresdner Bank sowie bei allen Sparkassen und alternativ auch oder deren bundesweit operierenden S-Broker (zentrale Einrichtung der Sparkassenorganisation) sowie Filialen der Dresdner Bank in Deutschland gezeichnet werden..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *