Pannenkit speziell für Motorradreifen von Quality Products

Quality Products (Tuntenhausen) importiert und vertreibt ein Motorradreifenpannenkit für Schlauchlos- und Schlauchreifen. Aussagen des Unternehmens zufolge eignet es sich für Straßenreifen ebenso wie für Offroad-, ATV- oder Rollerreifen und ähnelt dem Set, das BMW als Bordwerkzeug zusammen mit seinen Maschinen ausliefert. Das in einer Nylontasche gelieferte Kit umfasst demnach eine Reibfeile und Montierahle, selbstvulkanisierende Reparatureinsätze für Schlauchlosreifen, Flicken und Kleber für Schläuche, eine Kartuschenpumpe namens „AirChuck“ (drei Kartuschen sind gleich mit dabei) sowie eine Reparaturanleitung. „Das Pannenhilfsmittel ist ein temporärer Notbehelf nach einem eingetretenen Reifenschaden für eine begrenzte Mobilitätssicherung. Der Reifen muss trotzdem fachmännisch in einer Vulkanisierwerkstatt repartiert oder gegen einen neuen Reifen getauscht werden. Reifenflanken dürfen nicht repariert werden“, heißt es vonseiten der Tuntenhausener.

Um eine etwa durch einen Nagel verursachte Durchstichverletzung zu reparieren, muss zunächst der Fremdkörper aus der Lauffläche entfernt, dann das Loch vorsichtig aufgerieben und der selbstvulkanisierende Reparatureinsatz mittels Montierahle eingezogen werden, wobei gegebenenfalls etwas Kleber als Gleitmittel aufgetragen werde, erklärt Quality-Products-Inhaber Thomas Ratsch den Reparaturvorgang. Wenn der Kleber nach kurzer Wartezeit etwas angetrocknet sei, müsse der Reparatureinsatz rund zwölf Millimeter über der Reifenfläche gekürzt, dann der Reifen mit der Kartuschenpumpe auf den notwendigen Luftdruck aufgepumpt, die Reparaturstelle auf Dichtigkeit überprüft sowie der Einsatz auf sieben Millimeter gekürzt werden. Mehr Informationen rund um das Reifenpannenreparaturset finden sich übrigens unter der Adresse www.qualityproducts.de auf den Internetseiten des Unternehmens.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.