Bridgestone Portugal unter den „größten und besten Unternehmen“

„Exame“, ein angesehenes portugiesisches Wirtschaftsmagazin der Edimpresa-Gruppe, empfahl Bridgestone Portugal kürzlich im Rahmen seiner Initiative „Biggest and Best Companies of 2005“ als das Unternehmen mit der „besten Leistung im Bereich Transportausrüstung“.

Bridgestone Portugal erzielte die höchste Punktzahl für Wachstum bei Umsätzen, Gewinnen und Solvenz. In der Publikation heißt es: „Die hohe Präsenz von Bridgestone in der Formel 1 macht sich bei den Konsumenten bezahlt. Die Markenwahrnehmung regt die Nachfrage an, während das an höchster Servicequalität und bester Zufriedenheit des Endverbrauchers orientierte Management das Übrige dazu beiträgt, auch wenn der einheimische Markt Zeichen eines Konjunkturrückgangs zeigt.“

Ralph Bernfeld, Geschäftsführer von Bridgestone Portugal: „Diese Auszeichnung ist das Ergebnis von Strategien und Richtlinien, die wir bei Bridgestone Portugal angewandt haben und jeder Mitarbeiter wusste, wie er sie in die Tat umzusetzen hatte. Als Individuen und als Gruppe ist uns die Bedeutung bester Servicequalität für den Kunden bewusst und das wird auch so bleiben, denn nur damit erreichen wir als ein solides Unternehmen höchstes Leistungsniveau und stetiges Wachstum auf einem Markt, der von einem immer schärferen Wettbewerb geprägt ist.“ Die feierliche Preisverleihung Ende September, an der zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft teilnahmen, unterstrich das hohe Prestige von Bridgestone Portugal in der Öffentlichkeit und in der Automobilbranche.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.