GHU legt Systempartner-Preisliste Winter 2006/2007 vor

114 Seiten stark ist die erste umfassende Systempartner-Preisliste, mit der GHU im Oktober 2006 bundesweit den deutschen Reifenfachhandel eingedeckt hat. Damit will GHU-Mitbegründer Bernd J. Hoffmann den Beweis antreten, dass das von ihm entwickelte Konzept der Systempartnerschaft „greift“. Als Kernfabrikate hat sich GHU zunächst für die Zusammenarbeit mit den Marken Goodyear, Dunlop, Pirelli, Nokian, Kumho, Cooper, Avon und Wanli entschieden und für das Wintergeschäft in allen relevanten Dimensionen 500.000 Reifen geordert. Aus zwei Logistik-Zentren – Gammertingen und Fulda – stehe das Sortiment auf Abruf zur Verfügung, wie das Unternehmen weiter mitteilt, soll das Sortiment sowohl von der Anzahl der gelisteten Lieferanten wie auch in Bezug auf die Marken und Produktgruppen hin im kommenden Jahr noch erweitert werden.

In den ersten Katalog ist die Abgabe von Hofpreisempfehlungen für die relevanten Größen sämtlicher gelisteter Marken übersichtlich integriert. Hierzu greift GHU kontinuierlich auf Daten zurück, die die GfK-Konsumforschung an über 16.000 Verkaufspunkten für Reifen ermittelt – durchaus eine sinnvolle Hilfe für viele Reifenfachhändler. Denn Kaufpreissicherheit ist ein wertvoller Beitrag zur dauerhaften Kundenzufriedenheit.

Das GHU-Konzept setzt gezielt auf Transparenz in Preisgestaltung und Abrechnung und hat sich zum Ziel gesetzt, zu einer sofortigen Margenverbesserung des Fachhandels beizutragen. Die durch Großeinkauf erzielten Konditionen werden produktgruppenübergreifend an die Systempartner weitergegeben. Die Abnahmeverpflichtung ist gering gehalten und nicht an Marken gebunden. So kann der Systempartner sein Sortiment exakt an der Wettbewerbssituation seines Standortes ausrichten.

Weitere Informationen zum GHU-Konzept und zur GHU-Mitgliedschaft sind im Internet unter www.ghu.ag abrufbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.