Transporter doch kein höheres Sicherheitsrisiko?

Transporter sind aus den verschiedensten Gründen in der letzten Zeit in den Fokus von Verkehrssicherheitsbehörden geraten. Auf dem Transportertag des VdM (Verband der Motorjournalisten) wurde jetzt darauf hingewiesen, dass Transporter zwar zehn Prozent der zugelassenen Fahrzeuge stellen, aber nur zu sieben Prozent an Unfällen beteiligt sind. Was dieser Fahrzeugklasse allerdings vorgeworfen werden könne, so der VdM-Vorsitzende Ernst Haack, sei unter anderem die schlechte Bereifung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.