Breyton Z4 Coupé mit „Flame-Sport“

Automobiltuner Breyton präsentiert als neuestes Werk das komplett überarbeitete Z4 M-Coupé von BMW. Für das Coupé heißt das: ein komplett neues Design im 2-Teiler-Look. Das „Flame-Sport“-Rad wird für das Z4 Coupé in der Größe 8,5×20 Zoll an der Vorderachse und 10,5×20 Zoll an der Hinterachse verbaut und mit Reifen von Continental vom Typ SportContact 3 im Querschnitt 235/30 20 und 295/25 20 bestückt.

Alle Räder aus der Breyton-Kollektion entwirft der Designer selbst am speziellen 3D-Rechner, heißt es in einer Presseaussendung. Breyton will aber auch bei der Felgenlackierung mit der Zeit gehen. Die „Flame-Sport“ kann in Silber wie auch in Schwarz geordert werden, besonders wirkungsvoll aber der Edelstahlüberzug im Tiefbettbereich, der für eine lange Lebensdauer und Werthaltigkeit bürgen soll. Die neuen Dimensionen lauten 8,5×19“, 9,5×19“, 8,5×20“ sowie 10,5×20“ und sind für fast alle BMW-Fahrzeuge geeignet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.