TÜV NORD Tuning-OsCAR 2006

Immer mehr Frauen nehmen den Schraubenschlüssel selbst in die Hand und tunen ihr Auto. Nach Meinung von Fachleuten werden in fünf Jahren nahezu die Hälfte aller getunten Autos das Werk von Frauen sein. Diese Entwicklung nimmt TÜV NORD Mobilität zum Anlass, einen Tuning-Wettbewerb ausschließlich für Frauen auszuloben: den TÜV NORD Tuning-OsCAR 2006.

Fahrzeugtuning ist längst keine Männerdomäne mehr, schon jetzt gibt es weibliche Stars in der Szene. Tunerinnen können sich ab sofort bis zum 15. November bei TÜV NORD Mobilität für die Vergabe des TÜV NORD Tuning-OsCAR 2006 bewerben. So erhalten sie die Möglichkeit, sich und ihre Tuning-Leidenschaft einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Wettkampfarena ist die Homepage www.tuning-oscar-2006.de, hier werden ab Ende Oktober die Fotos der teilnehmenden Fahrzeuge präsentiert. Besucher der Homepage können sich registrieren lassen und ihren Favoriten wählen. Aus den Top-Ten kürt eine Experten-Jury eine Gesamtsiegerin, deren Wagen bei der Essen Motor Show vom 30. November bis 10. Dezember am Stand der TÜV NORD Mobilität bewundert werden kann. Zusätzlich winkt eine Prämie von 3.000 Euro. Aber auch Männer können gewinnen. Unter allen abgegebenen Stimmen werden 111 Eintrittskarten zur Essen Motor Show verlost.

Bewerberinnen können sich bis zum 15. November per email an tuning-oscar-2006@tuev-nord.de anmelden oder ihre Fotos per Post an TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG, Marketing, Stichwort „Tuning-OsCAR 2006“, schicken. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich auf der Homepage www.tuning-oscar-2006.de zu registrieren und die Bilder zusammen mit dem Text selbst hoch zu laden. Zugelassen sind nur Pkw, die den Anforderungen der StVO entsprechen. Zu Fragen rund um das Thema Tuning stehen die Mobilitätsberater von TÜV NORD den Kandidatinnen mit ihrem Wissen zur Seite.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.