Neues Alu-Terminal-Konzept von First Stop

Mittwoch, 4. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 
Die Felgenpräsentation ist sehr wichtig, hier bei First Stop in Ratingen
Die Felgenpräsentation ist sehr wichtig, hier bei First Stop in Ratingen

Der zunehmende Wunsch nach Individualisierung ist in vielen Lebensbereichen zu beobachten. Eine besonders signifikante und beliebte Art der Differenzierung nutzen viele Autofahrerinnen und Autofahrer bei der Auswahl und nachträglichen Optimierung ihres Autos. Äußerlich sichtbar stehen Wagenfarbe und Aluräder im Mittelpunkt der individuellen Gestaltung.

Entsprechend bieten Aluräder im Reifenfachhandel eine lukrative Ergänzung zum Kerngeschäft „Reifen“, mit der sich der Reifenfachhändler gezielt im Markt positionieren kann. Wie positioniert nun aber der Reifenfachhandel gezielt seine Alu-Räder-Kompetenz im Ladenlokal, wie gewinnt er die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden? First Stop will darauf gezielt eine Antwort geben und hat daher ein Alu-Terminal-Konzept kreiert. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *