Elia Micra Xpression

Bei dem beliebten Kleinwagen Nissan Micra ist die vordere Spur deutlich breiter als hinten. Montiert man größere und breitere Tunerräder, so gibt es vorne keine ausreichende Reifenabdeckung, wie sie gemäß einer neuen EG-Verordnung verlangt wird. Tuner Elia (Langenzenn) hat aus dieser Not eine Tugend gemacht und einen Designkit entwickelt, der neben Teilbugspoilern und Teilheckschürzen auch dezente Radlaufverbreiterungen enthält, wodurch die breiten Räder auch ausreichend abgedeckt werden. Elia bietet vier verschiedene Designs in den Größen 6,5×16, 7×17, 7,5×17 und 7×18 an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.