Beitrag Fullsize Banner NRZ

First Stop & „Frau ist schlau“

Vor kurzem erst hat sich die Handelsmarke First Stop dem Werkstattkonzept „Frau ist schlau“ angeschlossen, schon fand ein erstes, speziell für die Zielgruppe „Frauen“ ausgerichtete Seminar bei First Stop in Regensburg statt. Gestern haben sich bei dem auf zwölf Teilnehmerinnen begrenzten Seminar interessierte Frauen aus Regensburg und den umliegenden Landkreisen in der Regensburger First Stop-Filiale getroffen, um in einem Theorie- sowie Praxisteil mehr über u. a. Radwechsel, Verhalten bei Autopannen etc. zu lernen.

Darüber hinaus konnten die Teilnehmerinnen ihre erworbenen Kenntnisse anschließend selbst testen. Unter fachkundiger Anleitung montierten sie – natürlich kostenlos – in der First Stop-Werkstatt die Reifen ihres Autos auf Winterreifen um.
Durchgeführt wurde dieses Seminar von Sonja Schomburg, der Leiterin der First Stop-Filiale in Regensburg, sowie Thomas Blumberg, dem Leiter Auto Service bei First Stop. Anwesend war an diesem Abend auch Gabriele Kordes, eine der Initiatorinnen von „Frau ist schlau“, die mit dieser Kampagne Frauen die Scheu vor dem Thema Auto und Werkstatt nehmen möchte. Aufgrund der hohen Nachfrage plant First Stop, diese Seminarreihe fortzusetzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.