ProLogis will ehemaliges Michelin-Werk Poitiers kaufen

Montag, 25. September 2006 | 0 Kommentare
 

Nachdem Michelin die Produktion von Lkw-Reifen aus dem Werk Poitiers (Frankreich) nach Tours verlegt hat und vor Ort nur noch 60 Mitarbeiter im Bereich Logistik beschäftigt, will man sich nun offenbar ganz von dem Standort trennen. Das ist jedenfalls Presseberichten zu entnehmen, wonach der Logistikdienstleister ProLogis Interesse an dem Standort gezeigt habe. Kommt es tatsächlich zu einem Verkauf der ehemaligen Michelin-Produktionsstätte, sollen die Arbeitsplätze jedoch erhalten bleiben.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *